Rückblick und Ausblick

Nach einer ereignisreichen Spielzeit und der Hofspektakelserie „Gott“ geht das Puppentheater in seine wohlverdienten Theaterferien.
Die Gemeinschaftsproduktion zwischen Puppentheater und Telemania 2017 , „Don Quichotte“, wurde von Vereinsmitgliedern ebenso gern wahrgenommen wie das anschließende Grillen.
Auch die hochprofessionelle, temporeiche Inszenierung des Woody Allen -Stückes „Gott“, mit Komik, Hintersinn und Reichtum an szenischen, bildnerischen und darstellerischen Einfällen (Regie:Moritz Sostmann) war ein würdiger Abschluss unserer Vereins-Saison 2016/ 2017.
Der Vorstand bedankt sich bei allen Vereinsmitgliedern für die personelle und finanzielle Untrrstützung “ unseres“ Puppentheters, besonders bei den Museumsbegleitern für die zahlreichen ehrenamtlichen Führungen durch die Villa p.
Auch in der neuen Spielzeit gibt es es wieder interessante Projekte.die unsere Mitwirkung brauchen.
Wir zählen auf Sie!
Good news: „Deja vu „geht weiter,am 19.10. und am 23. 11. sind die nächsten Termine .
Zunächst jedoch:
Eine schöne Sommer- und/ oder Urlaubszeit Ihnen allen
wünscht

Der Vorstand